Fisch in schlanker Panade

30 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pangasiusfilets 400 gr
Pfeffer, Salz etwas
Mehl 1 Essl
Eiweiss 1
Karotten 2 grosse
Sauce
Zwiebel gehackt 1
Knoblauchzehen gehackt 1
Petersilie gehackt 1 Bund
Olivenöl 1 Essl
Brühe 1 dl

Zubereitung

1.Der Fisch ist in dieser Panade sehr saftig und mit dieser tollen Sauce total lecker!

2.Fisch waschen, trockentupfen und halbieren oder dritteln

3.Mehl in einen Teller geben, das Eiweiss mit einem Löffel Wasser verquirrlen. Die Karotten schälen und fein reiben. Eine Panadenstation damit einrichten.

4.Den Fisch würzen, erst in Mehl wenden, dann durchs Eiweiss ziehen und zuletzt in der Karotte wenden.

5.In einer Bratpfanne mit Olivenöl bei mittlerer Hitze braten.

Sauce

6.Zwiebel, Knoblauch und Petersilie im Olivenöl kurz andämpfen, Brühe dazu und 5 Minuten köcheln lassen, pürieren und bis zum servieren auf kleinster Stufe warmhalten

Beilagen

7.Pellkartoffeln und Gemüse, ich hatte nur noch Broccoli zuhause, war etwas grünlastig, aber dem Geschmack hat es nicht geschadet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch in schlanker Panade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch in schlanker Panade“