Mini-Schokoladen-Gugelhupf

Diese Gugelhupfe, -hüpfe, -hupfs (oder wie auch immer die Mehrzahl lauten mag) sind der Renner!

von Claudia84
Mini-Schokoladen-Gugelhupf - Rezept
   FÜR 6 PERSONEN
2
Eier
80 gr.
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
90 gr.
Weizenmehl
0,5 TL
Backpulver
2 EL
Kakaopulver
50 gr.
Butter
1
Butter zerlassen und abkühlen lassen. Backofen auf 180° vorheizen. Mini-Gugelhupf-Form leicht einfetten.
2
Eier schaumig schlagen, dann Zucker und Vanillezucker unterrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen, über die Eiermasse sieben und unterrühren. Dann die zerlassene Butter unterrürhren.
3
Den Teig in einen Spritzbeutel (oder Gefrierbeutel mit abgeschnittener Ecke) füllen und ihn die Förmchen spritzen! Dann ca. 20 Minuten backen.
4
Die Gugelhupfe etwas abkühlen lassen und mit Schlagsahne und Puderzucker servieren.
5
Mein Tipp: Ich fülle die Gugelhupfe mit warmer Schokoladensauce...