kalorienbewußte Käsespätzle

Rezept: kalorienbewußte Käsespätzle
auch kalorienbewußt ist lecker
3
auch kalorienbewußt ist lecker
01:50
0
3947
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für die Spätzle
400 Gramm
Weizenvollkornmehl
4
Eier
1 TL (gestrichen)
Salz
300 ml
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure
Restliche Zutaten
2
Zwiebeln
100 Gramm
Käse geraspelt 17% Fett
1 TL (gestrichen)
Butter
1 TL
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
741 (177)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
33,1 g
Fett
1,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
kalorienbewußte Käsespätzle

Gefüllte Paprikaschote, diättauglich

ZUBEREITUNG
kalorienbewußte Käsespätzle

1
Aus dem Mehl, den Eiern, 1 TL Salz und dem Mineralwasser einen zähflüssigen Teig herstellen. Diesen kräftig schlagen bis er Blasen wirft. 30 min ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und fein würfeln und in der Butter glasig andünsten und warm stellen.
2
5 min vor Ablauf der Ruhezeit des Teiges, einen großen Topf mit 2 Litern Wasser und 1 TL Salz zum Kochen bringen. Den Teig portionsweise in das kochende Wasser hineinschaben. Wenn die Spätzle oben schwimmen, sind sie fertig.
3
Eine beschichtete Auflaufform (Vorsicht! Eine eingefettete Back- oder Auflaufform enthält verstecktes Fett) abwechselnd mit den Spätzle, den Zwiebeln und dem Käse füllen. Mit Käse abschließen und 15-20 min überbacken.

KOMMENTARE
kalorienbewußte Käsespätzle

Um das Rezept "kalorienbewußte Käsespätzle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung