Pasta: Ralfs leckere Nudelröllchen

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kochschinken 4 Scheiben
Butterkäse 4 Scheiben
Spinat frisch gegart oder TK 150 gr.
Sahne 200 ml
Sahnekäse 200 gr.
Eierteigwaren Makkaroni 20
Muskat etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 180°C vorheizen.

2.Nudeln einmal in der MItte durchbrechen und nach Packungsangabe bißfest kochen.

3.In der Zwischenzeit den Spinat und Sahne erhitzen und den Sahnekäse darin schmelzen mit geriebener Muskatnuss aus der Mühle würzen.

4.Für jedes Röllchen eine Scheibe Schinken mit einer Scheibe Butterkäse belegen und darin 10 halbe Makkaroni einrollen, je zwei bis drei der Röllchen in eine feuerfeste Form legen und mit der Käsesahne übergießen.

5.Bei 180°C ca. 10 bis 15 Minuten backen. Fertig.

6.Auch lecker: Ausser Spinat frische, in dünne Scheiben geschnittene Champignons in die Sahnemischung geben.

7.Salzzugabe erübrigt sich, da der Schinken genug Salz mitbringt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta: Ralfs leckere Nudelröllchen“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta: Ralfs leckere Nudelröllchen“