Holunderblütenlikör

Rezept: Holunderblütenlikör
kann man gleich nach der Herstellung trinken
4
kann man gleich nach der Herstellung trinken
00:31
0
16489
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
35 Stück
Holunderblüten
3 Liter
Wasser
50 Gramm
Zitronensäure
1 kg
Zucker
3 Flaschen
Korn
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
435 (104)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
24,6 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Holunderblütenlikör

ZUBEREITUNG
Holunderblütenlikör

1
Die Holunderblüten mit dem Wasser und der Zitronensäure 24 Std. in einem Plastikeimer mit Deckel ansetzen. Anschließend filtrieren.Das Filtrat mit dem Zucker und dem Korn vermischen. Ab und zu umrühren. Wenn der Zucker gelößt ist in schöne Flaschen abfüllen. Der Likör ist ca. 1 Jahr haltbar,obwohl der Vorrat nicht lange hält,weil er soooooo lecker ist. Der Likör ist sofort trinkfertig und braucht keine Reifezeit.

KOMMENTARE
Holunderblütenlikör

Um das Rezept "Holunderblütenlikör" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung