Getränk: Johannisbeersaft ... ala Oma

1 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Johannisbeeren frisch etwas
Wasser etwas
Zucker etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
2 Std

1.Johannisbeeren waschen, dann zerdrücken, anschließend den Saft durch ein Sieb geben und die Früchte abtropfen lassen.

2.Auf je 1 Liter entstandenen Saft gibt man 250ml Wasser.

3.Diese Mischung gibt man in große Einweckgläser und erhitzt diese 30 Minuten auf 75°C. (Man kann aber auch den Saft in einem Topf erhitzen, ihn dann heiß in die Gläser giessen.)

4.So hält sich der Saft sehr lange und man kann ihn nach Bedarf benutzen/weiterverarbeiten.

5.Nach einiger Zeit öffnet man die Gläser wieder und gießt den Saft durch einen Filter.

6.Auf je 1 Liter Saft rührt man nach Geschmack 250-400g Zucker, dabei solange rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.

7.Das Ganze kocht man kurz auf und gießt es in Flaschen, die man fest verschließt.

8.TIPP: Man kann den Saft auch ohne Zucker zubereiten und diesen als fruchtigen Essigersatz für verschiedene Speisen, z.B. Salat benutzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Getränk: Johannisbeersaft ... ala Oma“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Getränk: Johannisbeersaft ... ala Oma“