Crespelle mit Schokifüllung und Zuckerkruste

20 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 400 g
Weihnachtsmänner..... hatte die von Milka :-) natürlich auch mit jeder anderen Schokolade oder auch Nutella zu machen 2
Milch einen Schuß
Mineralwasser mit Kohlensäure etwas
brauner Zucker 2 EL
Butterflöckchen ein paar kleine
Eier 3
Vanillezucker 2 Päckchen

Zubereitung

1.In eine Rührschüssel das Mehl... Vanillezucker und Eier geben....... einen Schuß Milch dazugießen..... und von der Menge je nach Bedarf Mineralwasser dazugeben... und alles mit einem Schneebesen zu einem schönen cremigen Teig verrühren..........

2.Nun immer eine kleine Kelle von dem Teig in eine heiße leicht gebutterte Pfanne geben... und feine Crepes darin backen.......... und auf einem Teller anschließend abkühlen lassen....

3.Danach die Schokomänner..... oder andere Schokolade..... in kleinere Stücke zerbrechen..... und in einem kleinen Topf im heißen Wasserbad zum Schmelzen bringen und dabei immer schön umrühren.....

4.Dann hab ich 6 Crepes genommen... und diese mit der flüssigen Schokolade bestrichen..... (mehr passten nicht in meine Form...).. diese dann eng zusammengerollt..... und dicht nebeneinander in eine ganz leicht eingebutterte Form gelegt........

5.Zuletzt noch mit dem braunen Zucker die Crepes bestreuen......... ein paar Butterflöckchen noch darauf verteilen.... und ab in den vorgeheizten Backofen bei 190 ° Ober- und Unterhitze für ca. 10-15 Minuten... bis der Zucker schön karamellisiert ist!!!!!!................. (die restlichen 2 ausgebackenen Crepes.... die vom Teig übrig waren.... hat mein Schatzi ohne Füllung gegessen :-)))....)

6.Jetzt noch auf die Teller verteilen... evtl. noch etwas frisches Obst dazu..... und GUTEN Appetit!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Crespelle mit Schokifüllung und Zuckerkruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Crespelle mit Schokifüllung und Zuckerkruste“