Omas Käsekuchen

Rezept: Omas Käsekuchen
43
01:20
4
45274
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250
Mehl
1 Teelöffel
Backpulver
etwas Salz
1 Päckchen
Vanillezucker den guten aus unserem KB
125 g
weiche Butter
1
Ei
100 g
Zucker
Für die Füllung
5
Eigelb
200 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker den guten aus unserem KB
etwas Salz
1 Päckchen
Vanillepudding
750 g
Magerquark
1 Becher
Sahne
5
Eiweiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
720 (172)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
30,9 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Omas Käsekuchen

Partypizza mit mehreren Belägen auf dünnem Italienischen Teig

ZUBEREITUNG
Omas Käsekuchen

Aus den oben genannten Zutaten einen Mürbteig herstellen dabei das Mehl zuletzt zugeben 2/3 des Teiges ausrollen und den Boden der Springform damit belegen aus dem Rest eine Rolle formen und am Springformrand festdrücken.Sahne und Eiweiß getrennt steif schlagen. Eigelb mit Zucker Vanillezucker Salz schön schaumig schlagen Vanillepuddingpulver und Magerquark zugeben dann die geschlagenen Sahne unterheben und zuletzt die Eiweiß unterheben. Bei 175Grad 60min in den Ofen wer mag kann der Quarkmasse noch Rosinen oder Mandarinen aus der Dose zugeben schmeckt alles sehr lecker

KOMMENTARE
Omas Käsekuchen

Benutzerbild von suzan
   suzan
Oma ist doch die beste, wir lieben Käsekuchen und der sieht so köstlich aus, 5* und LG
Benutzerbild von Kochzwerg40
   Kochzwerg40
ufffff, kaesekuchen ist mir noch nie gelungen, dabei ess ich den sooooo gerne......nun versuch ichs mal mit deinem rezept ***** ggvlg sonja
Benutzerbild von risstal
   risstal
Dein Käsekuchen klingt sehr lecker 5****
Benutzerbild von Rejerfan_55
   Rejerfan_55
Ein Klassiker. Gutes Rezept, schön beschrieben. LG

Um das Rezept "Omas Käsekuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung