Käsekuchen Bodenlos

1 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 6
Zucker 270 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Butter 125 g
Vanillepudding zum kochen 1 Päckchen
Mehl 3 EL
Quark 1 kg
Sahne 1 Becher

Zubereitung

1.Die Butter schmelzen und Zucker und Vanillezucker einrühren. Dann die Eier einzeln dazu damit es eine schöne glatte Masse gibt. Das Puddingpulver ebenfalls dazugeben und dann das Mehl mit dem Mixer gut unterheben.

2.In diese Masse jetzt leicht den Quark und die flüssige Sahne einrühren und dann das ganze bei 200 Grad Ober-Unterhitze ca. 40 - 45 Minuten backen. Bei Umluft eine Tasse Wasser mit in den Ofen stellen sonst wird der Kuchen trocken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käsekuchen Bodenlos“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käsekuchen Bodenlos“