Schweinebraten, pikant

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinebraten 1 kg
Zwiebeln 3
Möhren 2
Porree frisch 1 Stange
Knoblauchzehen 2
Aiwar - 180 g sind da drin - 1 Glas
Petersilie 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Schlagsahne 100 gr.
Soßenbinder dunkel etwas

Zubereitung

1.2 Zwiebeln schälen und vierteln, Möhren putzen und in Stücke schneiden, sowie auch den Porree. Die 3. Zwiebel ebenfalls schälen und sehr klein würfeln, dies auch mit dem Knoblauch machen. Nun das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aiwar, Zwiebel- und Knoblauchwürfelchen sowie Petersilie miteinander vermischen. Das Fleisch in eine Fettpfanne setzen (falls es sehr mager ist, etwas Fett in die Pfanne geben) und nun mit der Paste bestreichen. Das Gemüse darum verteilen und im vorgeheizten Backofen bei Umluft 150° ca. 2 Stunden braten. Nach etwa 45 Minuten 400 ml Wasser angießen und nach nochmals 45 Minuten ca 250 ml Rotwein oder ebenfalls Wasser.

2.Wenn das Fleisch gar ist wird die Sahne zugegeben und mit dem Soßenbinder angedickt. Da hier das Gemüse schon bei ist braucht man nur noch die Kartoffeln zu reichen und es sich schmecken lassen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinebraten, pikant“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinebraten, pikant“