Schmorgurken Pilz Pfanne

Rezept: Schmorgurken Pilz Pfanne
4
00:30
2
1656
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Schmorgurken oder 2 1/2 Salatgurken
200 g
Pfefferlinge
200 g
Champignons
1
Zwiebel
300 g
Wurst, Paprikabeißer oder Cabanossi
1 Zehe
Knoblauch
2 Tl
Oreganum
1 Bund
Dill, fein gehackt
2 Tl
Paprikapulver, edelsüß
500 g
Kartoffeln, kleine, gekocht
150 ml
Gemüsebrühe
1 Dose
Bohnen, rot
Salz
Cayennepfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
117 (28)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schmorgurken Pilz Pfanne

Rotweinzwiebelchen
DESSERT Pfirsich a la Sultan aber nicht nur für Ihn

ZUBEREITUNG
Schmorgurken Pilz Pfanne

1
Die Gurken schälen längs halbieren, die Kerne mit einem Teelöffel herausschaben und das Fruchtfleisch in etwa 1/2 cm dünne schneiden.
2
Die Pilze putzen. Die Zwiebel und den Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden.
3
Die Wurst in nicht zu dünne Scheiben schneiden und in einer großen Pfanne ohne Fett knusprig braten. Die fertig gebratene Wurst aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Gurkenscheiben und die Zwiebel - Knoblauchwürfel in die Pfanne geben und in dem Wurstfett 10-12 Min. braten, dabei nicht zu oft umrühren.
4
Die Pilze dazugeben und 3 Min. mit braten. Mit Oregano, Cayennepfeffer, Paprika, Salz und der Hälfte vom Dill würzen.
5
Die Bohnen in ein Sieb schütten, abbrausen und gut abtropfen lassen. Zu den Gurken geben. Gekochte Kartoffel unterheben und mit Brühe auffüllen 2 Min. schmoren lassen. Zum Schluss die gebratene Wurst untermischen und mit dem verbliebenen Dill bestreuen.

KOMMENTARE
Schmorgurken Pilz Pfanne

Benutzerbild von katrinchen40
   katrinchen40
dad kann man ja heiß oder kald jenießen toll lg katrin
Benutzerbild von leckerli58
   leckerli58
ich liebe Schmorgurken in allen Variationen...aber ich laß die Wurst und die Kartoffeln weg...5* laß ich da. LG Rita

Um das Rezept "Schmorgurken Pilz Pfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung