Aprikosen- OrangenTorte

1 Std mittel-schwer
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 8 Stk
Zucker 300 g
Vanille, Zitrone etwas
Mehl 250 g
Speisestärke 50 g
Salz 1 Prise
Butter weich 350 g
Zucker 140 g
Speisestärke 40 g
Eigelbe 3 Stk.
Milch 500 ml
Vanilleschote 1
Orangenschale von 2 Orangen etwas
AprikosenKonfitüre 1,5 Gläser

Zubereitung

1.Für den Bisquit: 1. Eier mit dem Zucker auf einem Wasserbad warm schlagen, bis der Zucker glöst ist, dann mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine kalt und schaumig schlagen, Vanille, Zitrone und eine Prise Salz hinzu geben. Zum Schluss das gesiebte Mehl mit der Speisestärke unter den Eierscheum heben. Den Teig in eine gefettete und gemehlte Springform (Durchmesser 28cm) geben und im Backofen (Ober- und Unterhitze 200°, Umluft 180°) goldbraun backen. Nach dem Backen auf einem Rost abkühlen lassen.

2.Für die Buttercreme: 1. Aus der Milch, Zucker, Speisestärke, Vanillemark und den Eigelben eine Vanillecreme kochen. Und im Kühlschrank abkühlen lassen.

3.Während die Vanillecreme abkühlt kann man aus dem Bisquit waagerecht 5 bis 6 Böden schneiden. Die AprikosenKonfitüre in einem Topf erhitzen. Nun immer einen Boden mit Konfitüre bestreichen und den nächsten Boden daraufsetzen, bis alle Böden verwendet sind und eine hoffentlich schöne hohe Torte entstanden ist. Im Kühlschrank kalt stellen.

4.Die Butter muss nun sehr schaumig aufgeschlagen werden. Die kalte Vanillecreme und die Orangenschale nach und nach hinzu geben und immer weiter schlagen, bis die ganze Creme in der Butter ist und eine cremige Creme entstanden ist. Zum Schluss muss man nun die Torte mit der Buttercreme einstreichen und ausgarnieren. Vor dem Servieren noch gut eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aprikosen- OrangenTorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aprikosen- OrangenTorte“