Unfall-Gugelhupf

1 Std leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 100 Gramm
Puderzucker 140 Gramm
Eigelb 4
Kochschokolade erweicht 100 Gramm
Mehl vermischt mit 4 Gramm Backpuver 70 Gramm
Eiweiß 4

Zubereitung

Butter mit Puderzucker cremig rühren. Eigelbe unterrühren. Erweichte Schokolade einrühren. Eiweiße zu steifen Schnee schlagen und abwechselnd mit dem Mehl unterheben. Masse in eine gefettete, bemehlte Gugelhupfform füllen und bei 180 Grad ca. 60 Minuten backen. Erkaltet aus der Form stürzen. Vom Gugelhupf oben ca. 5 cm abschneiden, mit Marmelade bestreichen und wieder auflegen. Mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Unfall-Gugelhupf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Unfall-Gugelhupf“