Macadamia-Florentiner

Einfach leckere Plätzchen

von T****x~5b16f389e96ca
   FÜR 3 PERSONEN
1 EL
Butter
125 g
Schlagsahne
50 g
Zucker
50 g
Ahornsirup
75 g
Macadamia-Nusskerne
75 g
Mandelblättchen
50 g
getrocknete Cranberries
2 EL
Mehl
g
Zartbitter- und Vollmilchkuvertüre
1
Butter, Sahne, Zucker und Sirup in einem Topf unter Rühren aufkochen. Macadamia-Nüsse hacken. Mandelblättchen, Macadamia und Cranberries zum Fett-Zucker-Gemisch geben und circa 2 Minuten bei schwacher Hitze unter gelegentlichem umrühren köcheln lassen. Mehl einrühren. Circa 15 Min ruhen lassen.
2
Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Mit einem Teelöffel die Florentinermasse als Häufchen in großem Abstand auf den Blechen verteilen. Blechweise im vorgeheizten Backofen bei 200° C circa 8-10 Minuten backen. Die Florentiner vorsichtig vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3
Beide Kuvertüren grob hacken und zusammen im Wasserbad schmelzen lassen. Die Unterseite und Ränder der Plätzchen mit Kuvertüre einstreichen. Trocknen lassen. Guten Appetitt!