Macadamia-Florentiner

Rezept: Macadamia-Florentiner
Einfach leckere Plätzchen
3
Einfach leckere Plätzchen
02:35
1
610
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 EL
Butter
125 g
Schlagsahne
50 g
Zucker
50 g
Ahornsirup
75 g
Macadamia-Nusskerne
75 g
Mandelblättchen
50 g
getrocknete Cranberries
2 EL
Mehl
g
Zartbitter- und Vollmilchkuvertüre
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1720 (411)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
35,8 g
Fett
26,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Macadamia-Florentiner

Weihnachtsbäckerei LINZERAUGEN
Oster - Häschen Ziegen

ZUBEREITUNG
Macadamia-Florentiner

1
Butter, Sahne, Zucker und Sirup in einem Topf unter Rühren aufkochen. Macadamia-Nüsse hacken. Mandelblättchen, Macadamia und Cranberries zum Fett-Zucker-Gemisch geben und circa 2 Minuten bei schwacher Hitze unter gelegentlichem umrühren köcheln lassen. Mehl einrühren. Circa 15 Min ruhen lassen.
2
Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Mit einem Teelöffel die Florentinermasse als Häufchen in großem Abstand auf den Blechen verteilen. Blechweise im vorgeheizten Backofen bei 200° C circa 8-10 Minuten backen. Die Florentiner vorsichtig vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3
Beide Kuvertüren grob hacken und zusammen im Wasserbad schmelzen lassen. Die Unterseite und Ränder der Plätzchen mit Kuvertüre einstreichen. Trocknen lassen. Guten Appetitt!

KOMMENTARE
Macadamia-Florentiner

Benutzerbild von annaundguenni
   annaundguenni
absolut Oberlecker,mail mir mal ein paar rüber :-)) von uns 5*.lg.anna

Um das Rezept "Macadamia-Florentiner" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung