Bouillon mit Griessknödel

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Einlage
Milch 5 dl
Salz 10 gr
Butter 50 gr
Hartweizengriess 150 gr
Eier 3 Stk.
Schnittlauch etwas
Suppe
Bouillon 1 l

Zubereitung

Teig

1.Milch mit Salz und Butter aufkochen, den Griess unter rühren dazugeben. Es bildet sich eine zähe Masse, rausnehmen und gut auskühlen lassen. In einen Rührkessel geben und die Masse mit den Eiern und dem Schnittlauch vermischen, evtl. nachsalzen. Mit 2 Kaffeelöffeln schöne 3 kantige Knödel abstechen.

Finish

2.Bouillon aufkochen und die Knödel darin langsam pochieren. Knödel entfernen und die Bouillon vor dem Servieren passieren.

Tipp

3.Damit die Knödel beim formen nicht an den Löffeln kleben, die Löffel vor dem Formen in kaltes Wasser tauchen. Am besten werden die Knödel auf einem eingefetteten Pergament oder Backpapier aufbewahrt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bouillon mit Griessknödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bouillon mit Griessknödel“