Michis Lende in Rotweinsoße mit Kräuterknödel

30 Min mittel-schwer
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinelende 1 Kleine
Ködel nach ihrer wahl 1 Päckchen
Rosenkohl, Blumenkohl etc. 1 Gemüse
frische Peperoni 1
Creme fraiche 1 Becher
Rotwein halbtrocken 1 1/4 Liter
Salz, Pfeffer, Paprika 1
Knoblauch Zehe
Olivenöel 1
Zwiebel 1 Kleine
Bratensoße (Trockenpulver) 1 Päckchen
Dose Pilze 1 Kleine

Zubereitung

1.Lende in Scheiben schneiden mit Pfeffer, Salz, und Paprika würzen, das geben wir in eine leicht geölte Pfane und braten die Lende an. Nun geben wir die kleingeschnittene Zwiebel, Peperoni und den Koblauch dazu.

2.In der Zwischenzeit kochen und würzen wir unser Gemüse. ( evtl etwas Creme-fraiche dazu )

3.Nachdem die Lende schön angebraten ist löschen wir sie mit etwas Rotwein ab und köcheln das ganze etwas weiter, geben dann unsere Soße dazu ( abschmecken nicht vergessen ) . Jetzt geben wir noch ein wenig Creme-fraiche dazu fertig. ( wer möchte kann noch ein paar Pilze dazugeben )

4.Die Knödel haben wir schon ins Kochende Salzwasser gegeben ...... die wir jetzt entnehmen. ( ich gebe noch ein paar Kräuter in die Knödel vor dem Kochen ) Unsere Lende und das Gemüse noch dazugeben .......Bon Appetit P.S. den Rest Rotwein kann man ruhig dazu Trinken !!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Michis Lende in Rotweinsoße mit Kräuterknödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Michis Lende in Rotweinsoße mit Kräuterknödel“