Backen: Honigschnitten

Rezept: Backen: Honigschnitten
Würziges Weihnachtsgebäck
9
Würziges Weihnachtsgebäck
14
4854
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Honig
50 g
Rohrzucker
150 g
Butter
1 TL
Orangenschale, gemahlen
80 g
Mandeln, gehackt
70 g
Orangeat
70 g
Zitronat
1
Ei
2 EL
Lebkuchengewürz
2 EL
Natron
450 g
Vollkorn - oder griffiges Mehl
FÜR DIE GLASUR:
250 g
Puderzucker
4 EL
Zitronensaft
3 EL
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1427 (341)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
59,9 g
Fett
10,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Honigschnitten

ZUBEREITUNG
Backen: Honigschnitten

1
Honig mit Zucker in einem Topf auf kleiner Hitze verrühren, bis sich der Zucker etwas gelöst hat, dann abkühlen lassen.
2
Butter, Ei, die Orangenschale, Mandeln und das kleingeschnittene Orangeat und Zitronat untermischen.
3
Mehl sieben und mit dem Natron und dem Lebkuchengewürz vermengen und auch untermischen.
4
Den Teig auf ein gut gebuttertes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 190 °C ca. 17 Minuten backen.
5
Etwas abkühlen lassen. Dann mit Zitronenglasur bestreichen und in Streifen von 3 x 7 cm schneiden.

KOMMENTARE
Backen: Honigschnitten

Benutzerbild von Test00
   Test00
Genau das richtige für die kommende Weihnachtszeit. LG. Dieter
Benutzerbild von sisimax100
   sisimax100
Die sehen super lecker aus. LG
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
So stellt man sich ein gut gelungenes, so wie ein perfekt beschriebenes und wunderschön präsentiertes Rezept vor! 5*****
Benutzerbild von tini0411
   tini0411
Darf ich zugreifen? LG, Tini
Benutzerbild von andrea_h89
   andrea_h89
die werd ich auch backen :) die gehn schön schnell da muss ich nix austechen *g*

Um das Rezept "Backen: Honigschnitten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung