Zwergi's Haehnchenbrust gekoechelt mit frischem Gemuese

40 Min leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Haehnchenbrust 1 Stueck
Kartoffel 1 Stueck
Karotten 1 Stueck
Zwiebel 1 kleine
Petersilie frisch 1 Strang
Staudensellerie frisch 2 Blaetter
Salz 1 Teel.
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise

Zubereitung

1.Nachdem ich seit Mai fast 35 kg abgespeckt habe, weiss ich, wie man es sich schmackhaft machen kann. Die Haehnchenbrust von der Speckhaut befreien, in ca. 1 Liter kochendes Wasser geben und etwa 10 Minuten koecheln lassen. Die Kartoffel und die Karotte schaelen, waschen und in mundgerechte Stuecke schneiden, zu der Haehnchenbrust geben. Die Zwiebel fein wuerfeln, die Petersilie und den Staudensellerie fein hacken und ebenfalls dazugeben, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Etwa weitere 20 Minuten koecheln lassen, den Sud abschuetten und nett auf dem Teller anrichten.

2.GUTEN APPETIT !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwergi's Haehnchenbrust gekoechelt mit frischem Gemuese“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwergi's Haehnchenbrust gekoechelt mit frischem Gemuese“