Kokosbällchen

1 Std 40 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 40 Personen
Mehl 300 g
Butter 150 g
Zucker 75 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Ei 1
Zitrone unbehandelt 1
Eiweiß 1
Kokosraspeln 150 g
Johannisbeergelee 6 EL

Zubereitung

1.Das Mehl mit der Butter, Zucker, Vanillezucker, das Ei und die Schale der unbehandelten Zitrone zu einem Teig verkneten. 1 Stunde kalt stellen.

2.Ofen auf 180 Grad vorheizen. Aus dem Teig walnussgroße Bällchen formen. Erst mit Eiweiß einpinseln, dann in Kokos wälzen. Auf ein gefettetes Backblech setzen und mit dem Stiel eines Kochlöffels eine Vertiefung hineinbohren. Die Löcher mit dem Johannisbeergelee füllen. 15 bis 20 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kokosbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kokosbällchen“