Zimtspiralen

leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Blätterteig 1 Päckchen
Backzucker 120 Gramm
Vanillezucker braun 1 Päckchen
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Messerspitze
Kardamom Gewürz 1 Messerspitze
Zimt 2 Teelöffel
Butter flüssig 30 Gramm

Zubereitung

1.zucker mit den übrigen gewürzen vermengen - blätterteig ausrollen und mit flüssiger butter bestreichen - darüber dann den gewürzzucker gleichmäßig auftragen

2.den blätterteig von der schmalen seite her eng einrollen - die rolle gut verpackt für ca. 1 std. in die tiefkühltruhe

3.backrohr vorheizen - mit einem scharfen messer die rolle nun in ca. 3 mm dicke scheibchen schneiden - auf backpapier nebeneinander auflegen - nochmals backpapier drüberlegen - mit einem nudelholz die scheibchen etwas flacher ausrollen

4.nun das ganze vorsichtig auf ein backblech befördern - ein zweites backblech drüberlegen ( so bleiben die sprialen schön gleichmäßig und flach !) - ca. 10 min bei 200 grad backen

5.HINWEIS: einige spiralen hab ich ohne das beschweren mit dem 2. backblech versucht - sieht dann aus wie ein hütchen - seht selber welche variante euch besser gefällt

6.HINWEIS 2: beim nächsten mal werde ich etwas kakao in den gewürzzucker geben um die farbe kontrastreicher zu kriegen.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zimtspiralen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zimtspiralen“