Maultaschen mit Steinpilzfüllung

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Füllung: etwas
Steinpilze getrocknet 30 g
gekochtes Suppenfleisch 200 g
Zwiebel frisch 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika Gewürz, 2 El Butter etwas
.................................. ............
Für den Teig: etwas
Weizen Mehl Type 550 200 g
Wasser lauwarm etwas
Salz Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1343 (321)
Eiweiß
13,1 g
Kohlenhydrate
63,1 g
Fett
1,4 g

Zubereitung

1.Die Pilze unter fließendem Wasser gründlich abspülen und ca. 2 Std. im heißem Wasser einweichen lassen. Anschließend in wenig Wasser, zugedeckt gar kochen lassen, abgießen.

2.Das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken, Wasser und Salz hineingeben. Mit einer Gabel vermengen, anschließend mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten, zugedeckt ca. 20 Min. ruhen lassen.

3.Das Fleisch und die Pilze durch den Fleischwolf grob passieren.

4.Die Zwiebel fein hacken und in Butter andünsten. Anschließend mit den restlichen Zutaten sowie der Fleischfüllung gut vermengen.

5.Den Nudelteig auf einer Arbeitsfläche gleichmäßig dünn ausrollen. Anschließend mit einem Ringausstecher Teig Kreise ausstechen. Auf die Mitte ca. 1 Tl. Füllung geben und eine zweite Teig Kreise darauflegen. Die Ränder herum gut andrücken.

6.Salzwasser zum Sieden bringen, die Maultaschen hineingeben und ca. 10 Min. garziehen lassen, oft umrühren. Fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maultaschen mit Steinpilzfüllung“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maultaschen mit Steinpilzfüllung“