Fettucini in Championrahm Soße

45 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons frisch 500 Gramm
Sahne flüssig 1 Becher
Crème fraîche mit Kräutern 2 Becher
Schinkenwürfel 1 Päckchen
Fettucine 500 Gramm
Knoblauchzehen 1
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Petersilie gehackt 1 Päckchen

Zubereitung

1.Wasser mit Salz und Öl zum kochen bringen. Danach die Nuddeln Fettucini dazugeben. Die Champions in feine scheiben schneiden. Die Knoblauchzehe halbieren, den kleinen strang in der mitte entfernen, dann in kleine würfel schneiden und ein wenig Salz darüber streuen dann mit der messer spitze noch etwas kleiner drücken.

2.In einem großen Topf die Champions andünsten, je nach wasser abgabe zwischen durch ein bisschen abgießen. Wenn die Champions um die hälfte reduziert sind die Sahne und den Crème fraîche dazugeben das ganze jetzt ein bisschen einkochen lassen. Zum Schluß die Schinkenwürfel, Petersilie und die Knoblauchzehe dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Jetzt sollte auch die Fettucini fertig sein nur noch ab gießen abschrecken und servieren. Wer es etwas spezieller mag kann in die Soße oder als Ganierung oben drüber noch Parsesan oder Gauda zugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fettucini in Championrahm Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fettucini in Championrahm Soße“