Nürnberger Nudelauflauf

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gedrehte Bandnudel 250 Gramm
reife Tomaten 500 Gramm
rote Paprikaschoten 2 Stück
Schinkenspeck 125 Gramm
kleine Zwiebeln in Würfel schneiden 2
Salz ,Pfeffer,scwarz gemahlen etwas
Oregano etwas
Zwiebeln in Ringe geschnitten 4
Nürnberger Würstchen 4 Paar

Zubereitung

1.Nudeln nach Kochanleitung kochen. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen,enthäuten und vierteln. Paptikaschote entkernen und in Streifen schneiden. Speck kleinschneiden,und in einer Pfanne auslassen

2.Zwiebeln schälen,würfeln und mit dem Speck kurz andünsten. Tomatenwürfel dazugeben.

3.Alles mit Salz Pfeffer und Oregano abschmecken.

4.In eine gut gefettete Auflaufform abwechselnd Nudeln und Gemüse schichten. Restliche Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Würstchen mit Zwiebelringen halbgar braten. den Bratensaft darübergießen.

5.Den Auflauf ca 15 Minuten bei ca 150 Grad im vorgehetzten Backofen überbacken

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nürnberger Nudelauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nürnberger Nudelauflauf“