Rote Beete Carpaccio

Rezept: Rote Beete Carpaccio
Rote Beete Carpaccio mit Mozzarella umhüllt von Zucchinischeiben. Dazu passt sehr gut warmes Baquette Brot.
39
Rote Beete Carpaccio mit Mozzarella umhüllt von Zucchinischeiben. Dazu passt sehr gut warmes Baquette Brot.
2
18888
Zutaten für
2
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Zucchini gelb
1
Zucchini grün
1
Rote Beete frisch oder eingeschweißt
2
Mozzarella-Kugeln á 125g
2
Lauchzwiebeln frisch
1
Parmesankäse
Schnittlauch
4
Strauchtomaten
Zitronenpfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rote Beete Carpaccio

Zucchini-Walnuss Weizenbrot
Gemüse - Schinken - Brot

ZUBEREITUNG
Rote Beete Carpaccio

1
Von den Zucchini jeweils 4 dünne Scheiben mit einem Hobel schneiden. Die beiden Mozzarella auch jeweils mit 4 Scheiben aufschneiden. Alles in die Schüssel mit dem Dressing geben und 5 Min. ziehen lassen. (Ein passendes Dressing findet ihr in meinem Kochbuch)
2
Die Rote Beete ebenfalls mit dem Hobel in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln diagonal in dünne Stifte schneiden. Den Schnittlauch in dünne Röllchen schneiden.
3
Jetzt einen großen Teller nehmen und mit einer sehr feinen Reibe etwas Parmesan auf den Teller streuen. Den Schnittlauch darauf großzügig verteilen und etwas Zitronenpfeffer dazugeben. Die Rote Beete Scheiben zweimal um den Tellerrand verteilen.
4
Nun den Mozzarella jeweils mit einer Scheibe Zucchini umwickeln und in der Mitte des Tellers platzieren. Die Rote Beete und die Zucchinipäckchen mit dem Dressing übergießen (Menge ganz nach Belieben).
5
Auf die Zucchinipäckchen kommen jetzt die Lauchzwiebel und etwas geriebenen Parmesankäse und auf die Rote Beete etwas gehobelten Parmesankäse.
6
Zum Schluss noch jeweils 2 Kirschtomaten teilen und als Deko mit auf den Teller legen.

KOMMENTARE
Rote Beete Carpaccio

Benutzerbild von Blutorange
   Blutorange
*klaut den Teller*
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
klasse Idee einfach wow sehr legger ☆☆☆☆☆ LG Winne

Um das Rezept "Rote Beete Carpaccio" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung