Michis Rinderrouladen mit Spinat-Mozarella-Füllung

mittel-schwer
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderroulade *4 Stück* 400 gr.
Mozzarella 100 gr.
Blattspinat gegart 125 gr.
Aprikosen frisch 2
Knoblauch Gewürz 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Margarine 1 EL
Gemüsebrühe 600 ml
Möhren und Zwiebel nach Belieben. etwas
Soßenbinder dunkel etwas

Zubereitung

1.Mozzarella in dünne Scheiben schneiden. Aprikosen halbieren, entkernen, in dünne Scheiben schneiden. Rouladenfleisch innenseitig mit Knoblauchgewürze bestreuen. Blattspinat darauf verteilen. je zwei Scheiben Mozzarella flachdrücken und auf Spinat legen sowie darauf je eine Halbe Aprikose verteilen. Rouladen rollen, fixieren und von außen mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Rouladen in Topf mit geschmolzener Margarine anbraten. Dann Zwiebel und Möhren zugeben und nach und nach mit Brühe aufgießen und ca. 90 Minuten garen. Rouladen herausnehmen und Sosse durch Sieb pasieren. Mit Sossenbinder andicken.

3.Dazu gab es Kartoffelwedges mit Limettensalz (siehe KB)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Michis Rinderrouladen mit Spinat-Mozarella-Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Michis Rinderrouladen mit Spinat-Mozarella-Füllung“