Lomo-Filetsteak mit Folienkartoffel und Kräuterbutter (Frank Fussbroich)

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Petersilie 1 Bund
Knoblauchzehen 4 Stk.
Butter 250 gr.
Filetsteak 900 gr.
Kartoffeln 4 Stk.
Salz 1 Prise
Zitrone 0,5 Stk.
Öl 4 EL

Zubereitung

1.Für das Lomo-Filetsteak den Knoblauch pellen und pressen, die Petersilie zerhacken und unter die Butter kneten. Mit Salz und Zitrone abschmecken und kalt stellen. Die Folienkartoffeln in einem großen Topf ca. 40 Minuten ungeschält kochen und anschließend in Alufolie einwickeln - im Backofen heiß halten.

2.Die Filetsteaks nur von einer Seite salzen. Die ungesalzene Seite leicht mit Öl einpinseln und für 4 Minuten auf den Grill legen. Danach wenden und nochmals 4 Minuten grillen. Damit es durch ist, sollte es auf jeder Seite je eine Minute länger liegen. Die Steaks mit den Kartoffeln und der Kräuterbutter servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lomo-Filetsteak mit Folienkartoffel und Kräuterbutter (Frank Fussbroich)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lomo-Filetsteak mit Folienkartoffel und Kräuterbutter (Frank Fussbroich)“