Peperoni gedünstet ...

Rezept: Peperoni gedünstet ...
... schmecken nach Sonne und Süden
7
... schmecken nach Sonne und Süden
00:15
2
6553
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Paprikaschoten frisch rot, grün, gelb
2
Zwiebeln
4
Knoblauchzehen mit der Schale
3 Esslöffel
Olivenöl
3 Zweige
Rosmarin
50 ml
Weißwein trocken
1 Teelöffel
Gemüsebrühe-Pulver
Pfeffer aus der Mühle, Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2214 (529)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
55,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Peperoni gedünstet ...

Wirsing Gemüse a la Heiko
Champignons-Pfanne a la Heiko

ZUBEREITUNG
Peperoni gedünstet ...

1
Die vorbereiteten Paprikaschoten in Streifen schneiden, die Zwiebeln in halbe Ringe. Im heißen Öl die Zwiebeln und Knoblauch andünsten, Paprika und Rosmarin zufügen, etwa 3 Minuten mitbrutzeln lassen, dann mit Wein ablöschen, Instantpulver, Pfeffer und Salz einrühren und abgedeckt etwa 5 Minuten sanft garen. Nicht länger!
2
Den Deckel abnehmen und bei starker Hitze die Flüssigkeit reduzieren -das dauert etwa 2 - 3 Min. Noch einmal abschmecken und servieren. Dazu paßt Reis, kurzgebratenes Fleisch, gegrilltes Fleisch, aber auch Fisch.

KOMMENTARE
Peperoni gedünstet ...

Benutzerbild von risstal
   risstal
Hört sich gut an , das Bild ist so toll das gibt 5*
Benutzerbild von Kraueterhexe1971
   Kraueterhexe1971
Tolle Idee 5*

Um das Rezept "Peperoni gedünstet ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung