Kastanien als Beilage

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kastanien (Marone) 500 g

Zubereitung

1.Von den Kastanien die äußere Schale entfernen. Die Kastanien portionsweise kurz in kochendes Wasser geben, rausnehmen und die Haut entfernen.

2.Nun kocht man die geschälten Kastanien in Salzwasser. Nach ca. 10 Minuten mal probieren, ob sie schon weich genug sind Die gekochten Kastanien abtropfen lassen und mit gebräunter Butter übergießen.

3.Dazu gibt es bei uns Kotlett und Rotkraut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kastanien als Beilage“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kastanien als Beilage“