Hühnchen mit Kastanien á la Schelek

1 Std 5 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnchenbrüste 1000 Gramm
Kastanien 300 Gramm
Sauerrahm 2 Esslöffel
Sahne 10% Fett 2 dl
Zucker 2 Teelöffel
Salz etwas
Muskatnuss etwas
Öl 3 dl

Zubereitung

1.Wir backen die Kastanien. Wir vorhitzen die Backofen, und wir schneiden die Schalen jeder Kastanie ein bißchen ein (so es später einfacher wird zu putzen), legen wir an einem Blech, und schon kann im Ofen gehen. Es dauert eigentlich nicht so lang, wir sollten es schon in ein Paar Minuten riechen, dass die Kastanien gebackt sind. (Nach 5-10 Minuten wir können es in jedem Fall rausnehmen: wenn die noch nicht ganz gebackt sind, später wird noch konchen). Mit einem Messer sorgfällig putzen. Weil es nicht so einfach ist, die Kastanien zu putzen, wir können auch schon vacumisiert und gekocht Kastanien benutzen - das soll man gar nicht vorbacken. Ich glaube nur, schmäckt diese Rezept mit "normale" Kastanien besser. :)

2.Während die Kastanien sich backen, wir können die Hühnchen vorbereiten. Wir sollten von der Hühnchenbrüste dünne Scheiben schneiden, und in heißem Öl backen, so lange die eine kleine rote Farbe bekommen.

3.Wir nehnem eine hitzebeständige Schüssel mit hohen Mauern, und packen rein ein Schicht Hühnchen, sehr Nah von einander. Ein bißchen Salz und Muskatnuss (geriebene) dazu, und darauf kommen die halbgeschneidete, gebackte Kastanien.

4.Wir machen neue Schichten (Hühnchen, Salt, Muster, Kastanien, Hühnchen...usw.), so lange wir Zutaten noch haben. Wir lassen 2-3 Stück Kastanien aus!

5.Wir zerkleiner die rausgelassene Kastanien (mit einem Gabel oder Messer), und mischen mit dem Saurrahm und der Zucker gut. Wir mildern die Mischung mit der Sahne ab. Danach schütten wie Die Mischung an den Hühnchen.

6.In Backofen, bei mittlere Hitze lassan wir es 25 Minuten backen mit dem Topf darauf, danach noch 10 Minuten ohne Topf. Mit Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnchen mit Kastanien á la Schelek“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnchen mit Kastanien á la Schelek“