Kastanien Pralinen

30 Min leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kastanienreis in meinem KB 500 gr.
Butter 50 gr.
Zucker 50 gr.
Mandeln gemahlen 50 gr.
Bitterschokolade 50 gr.
Zitronat klein gewürfelt 10 gr.
Orangeat klein gewürfelt 10 gr.
Amaretto 2 EL
+++zum WENDEN+++ etwas
Hagelzucker oder etwas
Kakao oder etwas
Schokoladeglasur oder etwas
gemahlene Mandeln nach Wahl etwas

Zubereitung

1.Den Kastanienreis findet ihr unter http://www.kochbar.de/rezept/anzeigen/index/id/345260/Kastanienreis_fuer_den_Wintervorrat.html

2.Die Butter schmelzen lassen, geriebene Mandeln, Zucker, geriebene Schokolade und sehr fein gewiegtes Zitronat und Orangeat sowie den Kastanienreis beifügen.

3.Bei mäßiger Hitze gut rühren, dann vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Dann den Amaretto unterrühren.

4.Aus der Masse kastaniengroße Kugeln formen. In Hagelzucker, Kakao, geriebenen Madeln wenden oder mit Schokoglasur überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kastanien Pralinen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kastanien Pralinen“