Whisky-Muffins

Rezept: Whisky-Muffins
für 12 Muffins
19
für 12 Muffins
13
3643
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Eigelb
120 ml
Mandelöl
100 g
Zucker
250 g
Mehl
0,5 Päckchen
Backpulver
200 ml
Sahne
1
Vanilleschote
40 ml
Whisky 40 %
1 Prise
Salz
FÜR DEN GUSS
150 g
Puderzucker
3 EL
Whisky
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1724 (412)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
48,5 g
Fett
20,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Whisky-Muffins

Der Heilig Abend Kuchen
Apfeltorte mit Schuss

ZUBEREITUNG
Whisky-Muffins

1
Die Vanilleschote halbieren und auskratzen. Sahne in einen Topf geben, Vanillemark und Schote dazugeben, erwärmen aber nicht kochen. Wieder abkühlen lassen, die Vanielleschote rausnehmen und den Whisky einrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und der Prise Salz mischen.
2
Die Eigelbe zusammen mit dem Zucker und dem Mandelöl schaumig schlagen. Das Mehl nach und nach unterrühren. Dann die Whisky-Sahne langsam unterrühren. Ein Muffinblech mit Papier-Backförmchen auslegen oder einbuttern. Den Teig einfüllen und bei 180 Grad 20 - 25 Minuten backen.
3
Für den Guss den Puderzucker sieben, den Whisky dazugeben und zu einem glatten Guss verrühren und über die fertigen Muffins geben.

KOMMENTARE
Whisky-Muffins

Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Hicks, was hochprozentiges zum Kaffee... kommt immer gut.. LG Susanne
Benutzerbild von birgit456
   birgit456
köstlich mmmmhh 5* vlg birgit
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Hicks, die würde sogar ich probieren, alles wo Alohol drin ist, wird mir schmecken *kicher*, lg Rosi
Benutzerbild von Edelnixe
   Edelnixe
Muffins sind lecker, nur leider ist mir dort zu viel Whisky drin.
Benutzerbild von Finchen2010
   Finchen2010
Hmm..wie lecker..da hätt ich gern so ne Leckerei für heut zum Kaffee!

Um das Rezept "Whisky-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung