Hamburgerbrötchen

3 Std 5 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Milch 240 ml
Trockenhefe 1 Päckchen
Zucker 3 Esslöffel
Weizen Mehl Universal 500 Gramm
Butter 60 Gramm
Salz 0,75 TL (gestrichen)
Ei 1 Stück
Sesam etwas

Zubereitung

1.Milch, Trockenhefe und Zucker verquirlen und anschließend für ca. 10-15 Minuten ziehen lassen.

2.Restliche Zutaten in die Milchmischung geben und alles ordentlich zu einem glatten Teig kneten. Den Teig für 45 Minuten an einem Warmen Ort gehen lassen.

3.Den Teig in 12 gleich große Stücke Teilen. Diese in runde Kugeln formen, flach drücken und auf der Oberfläche anfeuchten (am besten mit einer Wassersprühflasche) und anschliessend wer mag in Sesam eintauchen. Die einzelnen Teigstücke auf ein Backblech mit Backpapier legen, mit einem Geschirrtuch zudecken und für weitere 15 Minuten gehen lassen.

4.Das Blech in das Backrohr schieben und bei Umluft (175°) ca. 15-20 Minuten Backen. Wenn die Brötchen eine Goldbraune Farbe haben sind sie fertig. Auskühlen lassen durchschneiden und nach Herzenslust füllen. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hamburgerbrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hamburgerbrötchen“