Pasta mit Scampi und Zuckerschoten

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
kurze Makkaroni 250 gr.
Zuckerschoten 150 gr.
Scampischwänze 300 gr.
Zitronensaft 1 El.
Knoblauch 1 Zehen
Olivenöl 2 El.
Pasta-Soße, Basilikum 1 Glas
Sahne 50 ml.
von einer unbehandelten Zitrone 1 Schale
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
468 (112)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
11,5 g
Fett
2,9 g

Zubereitung

1.Nudeln in kochendem Salzwasser bißfest kochen. Zuckerschoten waschen, putzen und evtl. einmal schräg durchschneiden. 2 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Nudeln geben.

2.Scampi mit Zitronensaft marinieren. Knoblauch schälen und dazupressen. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Scampi darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pasta-Soße und Sahne zufügen und heiß werden lassen.

3.Nudeln und Zuckerschoten abgießen, zur Soße geben und gut mischen. Alles mit Salz, Pfeffer und abgerieber Zitronenschale pikant abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta mit Scampi und Zuckerschoten“

Rezept bewerten:
4,2 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta mit Scampi und Zuckerschoten“