Apfelkuchen mit Zimt und Schokolade

1 Std 40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eier 4
Zucker 200 gr
Margarine 200 gr
Zimt 1 EL
Kakao 1 EL
Vanillezucker 1 Pck.
Mehl 200 gr
Backpulver 1 Pck.
geriebene Schokolade 1 Tafel
Äpfel 3
klarer Schnaps 2 cl

Zubereitung

1.Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und in Schnaps tränken. Aus Eier, Zucker, Margarine, Zimt, Kakao, Vanillezucker, Mehl, Backpulver und Schokolade einen Rührteig herstellen. Äpfel mit etwas Mehl bestäuben und unter den Teig ziehen.

2.Bei 150-175 Grad ca. 1 Std. backen. Danach mit einem Zahnstocker testen ob der Teig durch ist. Ansonsten noch 5-10 Min. weiterbacken.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelkuchen mit Zimt und Schokolade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelkuchen mit Zimt und Schokolade“