Gedeckter Apfelkuchen

2 Std mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 750 Gramm
Backpulver 2 Päckchen
Zucker 375 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Butter 375 Gramm
Eier 3
Äpfel frisch Boskop oder Braeburn 1000 Gramm
Puderzucker etwas
Wer mag kann noch Zimt auf die Äpfel geben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1900 (454)
Eiweiß
5,2 g
Kohlenhydrate
61,2 g
Fett
20,9 g

Zubereitung

1.Aus den Zutaten einen Knetteig herstellen und ca 30 Minuten kalt stellen. Ein Backblech einfetten und die hälfte des Teigs darauf verteilen. Die Äpfel entkernen, schälen und halbieren auf dem Teig gleichmäsig verteilen. Den Rest Teig auf einem 2 Blech mit Klarsichtfolie ausrollen und über die Äpfel legen. Bei 200°C ca. 45-50 Minuten backen. Den noch warmen Kuchen mit Zuckerguß bestreichen.

2.Ich gebe etwas Zimt auf die Äpfel und etwas in den Zuckerguß

Auch lecker

Kommentare zu „Gedeckter Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gedeckter Apfelkuchen“