Die schöne Makrele

Rezept: Die schöne Makrele
FISCH
0
FISCH
00:10
2
221
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Sch.
Graubrot
40 g
Butter
500 g
Makrelen geräuchert
125 g
Frischkäse Doppelrahmstufe
3 EL
Milch
0,5 Bd
Kresse frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1306 (312)
Eiweiß
14,0 g
Kohlenhydrate
6,2 g
Fett
25,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Die schöne Makrele

Brot HonigpopsBrot auch für BBA geeignet
BiNe S CHIA - PROTEINBRÖTCHEN

ZUBEREITUNG
Die schöne Makrele

Die Brotscheiben mit Butter bestreichen. Aus den Makrelen Filetstücke herausschneiden, diese schräg in Scheiben schneiden und die Brote damit belegen. Frischkäse und Milch sämig rühren und auf die Brote verteilen. Unter dem Grill kurz überbacken, und anschließend ,mit geschnittener Kresse oder Petersilie bestreuen.

KOMMENTARE
Die schöne Makrele

Benutzerbild von DieWildeFee
   DieWildeFee
Gute Idee...Makrele mal auf andere Art....lecker!!:-) GLG Birgit
Benutzerbild von Paulinchen
   Paulinchen
Sehr schöne Idee für ein Abendbrot! Stelle ich mir (als Fischfan) richtig lecker vor!

Um das Rezept "Die schöne Makrele" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung