Gezogener Apfelstrudel

2 Std 30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 350 g
Ei 1
Öl 1 EL
lauwarmes Wasser 125 ml
Prise Salz etwas
Äpfel 750 g
Zucker etwas
Zimt etwas
Rosinen etwas
Semmelbrösel etwas
zerlassene Butter etwas

Zubereitung

1.Mehl, Ei, Öl, Wasser und Salz miteinander vermischen und mit Hand recht lange kneten, bis es ein geschmeidiger Teig ist. In 2 Hälften teilen, zudecken und 1 Stunde rasten lassen.

2.Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden.

3.Teig ziehen, bis er sehr dünn ist.

4.Zerlassene Butter auf Teig träufeln. Mit Brösel stauben. Äpfel darauf verteilen. Diese Zuckern und mit Zimt und Rosinen bestreuen.

5.Strudelteig einrollen, mit Ei bestreichen und bei 180° ca. 50 min backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gezogener Apfelstrudel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gezogener Apfelstrudel“