apfeltaschen

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
rolle blätterteig aus dem kühlregal 1
apfel 1
zucker 1 essl.
zimt 0,25 teel.
ein paar sultaninen etwas
zuckerguss
puderzucker,gesiebt 4 teel.
milch 1 teel.
ein paar schokoflocken etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.blätterteig ausrollen und in 4 rechtecke schneiden.apfel schälen und in kleine stücke schneiden.

2.apfelstücke auf den teig geben.zucker mit zimt vermischen und darüber streuen.das eigelb verrühren und auf die ränder der teigstücke streichen.teigstücke von der kurzen seite her zusammenklappen.

3.auf backpapier im vorgeheiztem ofen bei 200 grad ca. 25 min backen.

4.die noch heissen teilchen mit schokoflocken bestreuen und auskühlen lassen.

5.puderzucker mit der milch verrühren und mit hilfe eines teelöffels auf die teilchen verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „apfeltaschen“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„apfeltaschen“