Krautnudeln

leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bandnudeln 400 g
Weißkraut - geputzt gewogen - 500 g
Zwiebeln 2
Butterschmalz oder Schweineschmalz 1 EL
Rauchfleisch 75 g
Salz , Pfeffer etwas
Kümmel - je nach Geschmack- etwas
Bratensoßé - instant - 0,25 l
Gekochter Schinken 150 g
Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
626 (150)
Eiweiß
11,0 g
Kohlenhydrate
22,2 g
Fett
1,7 g

Zubereitung

1.Weißkraut halbieren , vom Strunk befreien und in Streifen schneiden oder hobeln .Zwiebeln schälen und fein würfeln . Petersilie waschen und fein hacken . Rauchfleisch in kleine Würfel und den Schinken in Streifen schneiden .

2.In dem erhizten Butterschmalz in einer großen Pfanne , Zwiebeln , Rauchfleisch und das Kraut kräftig schmoren .Nach ca 5 Minuten die Bratensoße zugießen . Mit Salz ,Pfeffer und Kümmel würzen .Zugedeckt ca 10 Minuten bei schwacher Hitze schmoren lassen . Schinkenstreifen unterheben .

3.Nudeln in Salzwasser garen und in einem Sieb abtropfen lassen .Nudeln zum Kraut geben und vermischen .Mit Petersilie bestreuen .

Auch lecker

Kommentare zu „Krautnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krautnudeln“