Nudeln mit Tomatensoße

Rezept: Nudeln mit Tomatensoße
5
00:10
0
1713
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Dose
geschälte Tomaten 400g
eine hand voll frischer Basilikum
ein paar stängel frischer Oregano
1
Knoblauchzehe
1
Zwiebel
2 TL
Tomatenmark
250 g
Nudeln z.B. Spaghetti, Fusilli oder Penne
0,5
Brühwürfel - für 250 ml flüssigkeit
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
33 (8)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
0,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudeln mit Tomatensoße

Spaghetti mit KnoblauchAglio e olio

ZUBEREITUNG
Nudeln mit Tomatensoße

1
Als erstes die Nudeln kochen. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in einem Topf mit etwas Öl glasig dünsten. Dann die Tomaten mitsamt dem saft reingeben und die Tomaten im Topf etwas klein drücken. Basilikum und Oregano fein hacken und hinzufügen. Tomatenmark und etwas wasser (nicht zuviel damit die soße nicht zu dünn wird) in den Topf geben.
2
Den halben Brühwürfel hineingeben. Die Knoblauchzehe schälen und in die Soße pressen. Etwas köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

KOMMENTARE
Nudeln mit Tomatensoße

Um das Rezept "Nudeln mit Tomatensoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung