Hähnchenbrüste mit Penne al Arrabiata

45 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrüste 4 Stk.
Tomaten, frisch oder 1 große Dose geschälte Tomaten 500 gr.
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Chilischoten rot, oder ich hab 2 kl.
Harissa-Paste genommen VORSICHT SEHR SCHARF!!!!!! 0,5 TL
Parmesan frisch gerieben 50 gr.
Penne 400 gr.
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Butter 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Chayennepfeffer für die dies scharf mögen etwas
Basilikum zum dekorieren oder bestreuen etwas
hab noch eine habe rote Paprikaschote unter die Soße getan etwas
etwas Weißwein etwas

Zubereitung

1.Die Tomaten enthäuten, entkernen, das Fruchtfleisch klein schneiden und durch ein Sieb streichen. Die Petersilie und die Zwiebel fein hacken. Knoblauzehen in feine scheiben schneiden .

2.In einen großen Topf 4 Liter Salzwasser aufkochen, 400 Gr. Penne dain 5 Minuten vorgaren. In einer großen Pfanne 2 EL Butter erwärmen. Zwiebeln hineingeben und auf kleiner Hitze unter Rühren dünsten ohne Farbe nehmen zu lassen. Knoblauch, passierte Tomaten und die Chillischote (od,. Harissa) unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Auf kleiner Hitze weiter köcheln lassen.

3.Penne abgießen, vom heißen Penne-Kochwasser einige EL zurückbehalten. Penne nur kurz abtropfen lassen und unter die Sauce mischen. Das Ganze auf kleiner Flamme weiter köcheln lassern., bis die Nudeln al dente sind. Wenn nötig von Penne-Kochwasser nachgießen. Evtl. die Chilischoten entfernen. Nochmals mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

4.Je nach Belieben mit dem Käse mischen, In einer vorgewärmten Schüssel oder tiefen Tellern und mit Petersilie od Basilikum bestreuen.

5.Tipp: Ich geb den frisch geriebenen Käse lieber separat dazu damit sich jeder selbst bedienen kann

6.Die Hähnchenbrüste habe ich in einer Pfanne mit Butter angebraten und im Rohr fertiggegart. Den Bratenrest habe ich mit etwas Weißwein aufgegoßen und zu der Soße gegeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrüste mit Penne al Arrabiata“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrüste mit Penne al Arrabiata“