Johannisbeer-Minzeis

1 Std mittel-schwer
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Johannisbeeren 1 kg
Wasser 10 EL
Zucker 300 gr.
Minze 8 Stk.

Zubereitung

1.Die Johannisbeeren waschen und von den Rispen streifen. Dann mit 10 EL Wasser in einem Topf zugedeckt aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen. Anschließend die Beeren durch feines Sieb gießen und dabei mit einem Kochlöffel gründlich ausdrücken.

2.Den Saft mit dem Zucker in einem Topf einmal aufkochen und 5 weitere Minuten kochen. Nun 8 Stiele Minze in den Saft geben, den Topf beiseite stellen und vollständig abkühlen lassen.

3.Danach die Minze aus dem Saft nehmen und diesen in kleine Gefäße wie z. B. Schnapsgläser füllen (pro Person 2 Stück). In jedes Gefäß ein Holzstäbchen geben und den Saft mindestens 2 Stunden einfrieren. Vor dem Servieren das Glas kurz unter heißes Wasser halten, damit sich das Eis gut herauslöst.

4.Zum Servieren jeweils 2 Stücke Eis auf den Teller legen und mit 2 verschiedenen Sorten Pralinen anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Johannisbeer-Minzeis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Johannisbeer-Minzeis“