M+G: BIRNENGELEE (auch für Diabetiker)

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zutaten Saft-Herstellung:
Birnen frisch 1,8 kg
Wasser 2 Liter
Zutaten Gelee-Herstellung:
Birnensaft ungesüßt 900 ml
Gelierfruchtzucker 3:1 mit Diätsüße 350 gr.
Zimtpulver 0,5 TL
Gewürznelkenpulver 0,5 TL (gestr)
Sternanis 1 Stk.
Williams-Christ-Brand 2 EL

Zubereitung

Herstellung Saft:

1.Birnen waschen ... vierteln ... Blütenansatz und Stiele entfernen. Schalen und Kerngehäuse NICHT entfernen ... werden für den Geschmack bei der Saftherstellung gebraucht.

2.In den untersten Topf des Entsafters 2 Ltr. Wasser füllen. Darauf den Saftbehälter stellen. Dort hinein den Siebeinsatz mit den Birnenstücken. Den Deckel schließen. Wasser im Topf zum Kochen bringen ... für gut 3/4 Std. Kochen lassen. Wird die Birne sichtbar schaumig ... Hitze abschalten ... Topf von der Platte nehmen. Lies mehr über M+G: APFELGELEE (auch für Diabetiker) Rezept - Rezepte kochen - kochbar.de bei www.kochbar.de

3.Nun fällt die gedämpfte Birne in sich zusammen und der letzte Saft läuft aus. Nach gut einer 1/2 Std. den im Topf gesammelten Saft in einen Behälter umfüllen. Daraus wird nun das Birnengelee zubereitet. Lies mehr über M+G: APFELGELEE (auch für Diabetiker) Rezept - Rezepte kochen - kochbar.de bei www.kochbar.de

Zubereitung Birnengelee:

4.Birnensaft und Gelierzucker gut verrühren. Nelkenpulver, Zimtpulver, Sternanis und Salz zugeben und gut verrühren ... für 15 Min ziehen lassen. Inzwischen die Twist-Off-Gläser für die Füllung vorbereiten. Einfüllstutzen bereit legen (Einfüllhilfe)

5.Nach 15 Min. Zitronensäure unterrühren ... den Saft zum Kochen bringen. Immer wieder mal rühren. Ab dem Kochzeitpunkt 4 Min. sprudelnd kochen lassen. Nach 4 Min. Gelierprobe machen. Topf vom Herd nehmen. Lies mehr über M+G: APFELGELEE (auch für Diabetiker) Rezept - Rezepte kochen - kochbar.de bei www.kochbar.de

6.Jetzt den Williams-Christ-Brand unterrühren und das heiße Gelee sofort in die vorbereiteten Gläser füllen. Den Deckel schließen. Gläser umdrehen und für 5 Min. auf dem Deckel stehen lassen. Dann wieder wenden und völlig abkühlen lassen.

7.Kalte Gläser mit Etiketten versehen und zu den anderen Vorräten für den Winter geben.

Hinweis:

8.Ich habe auch noch Quittensaft hergestellt. Aus diesen 3 Säften habe ich dann Gelees gekocht....die RZ befinden sich aber schon in meinem Kochbuch. M+G: QUITTEN - APFEL - GELEE und M+G: QUITTEN - BIRNEN - GELEE

9.Quittensaft wird genau we Apfel- oder Birnensaft hergestellt.

Auch lecker

Kommentare zu „M+G: BIRNENGELEE (auch für Diabetiker)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„M+G: BIRNENGELEE (auch für Diabetiker)“