Stifado

Rezept: Stifado
Griechisches Gulasch
13
Griechisches Gulasch
4
7480
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Gulasch Rind
1 kg
Zwiebeln
2
Knoblauchzehen
3 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
0,25 l
Tomatensaft
2
Lorbeerblätter
1 EL
Tomatenmark
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
5,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Stifado

Hähnchen mit Artischocken und Kartoffeln

ZUBEREITUNG
Stifado

1
Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Öl in einem Bräter oder großen Topf erhitzen. Fleisch darin portionsweise anbraten. Knoblauch und Zwiebeln andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
2
Tomatenmark zufügen. Mit Mehl bestäuben und mit Tomatensaft und 1/8 L Wasser ablöschen. 2 Lorbeerblätter zufügen und 1 1/2 Stunden schmoren.
3
Schmeckt super mit Polenta. Siehe mein KB

KOMMENTARE
Stifado

Benutzerbild von Oparoli
   Oparoli
das ist genau das was ich mag 5*****
Benutzerbild von lepotica0
   lepotica0
lecker lecker :-)
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach super, für dich 5*
Benutzerbild von AchimB
   AchimB
Es gibt unzählige Varianten. Aber ein bißchen Zimt ist für mich der eigentliche Pfiff. LG Achim

Um das Rezept "Stifado" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung