Garnelen in Senfcreme

Rezept: Garnelen in Senfcreme
ein exklusives Kalorienbömbchen
0
ein exklusives Kalorienbömbchen
00:40
1
208
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
gegarte und gepulte Garnelen
600 gr
Baguette
2 Bund
Dill
250 gr
Creme double
2 EL
milder Senf
2 TL
Zitroinensaft
1 EL
trockener Sherry
200 gr
Walliser Käse
4 EL
kleine Butterflöckchen
Salz aus der Mühle
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
117 (28)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
0,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Garnelen in Senfcreme

Spaghetti-Cannelloni

ZUBEREITUNG
Garnelen in Senfcreme

1
Die Garnelen abbrausen, abtropfen lassen und mit enem spitzen Messer den Darm (wenn vohanden) am abgerundeten Ende entfernen. Die Garnelen auf einer Platte anrichten.
2
Das Baguette in Scheiben schneiden und auf dem heißen Raclette aufbacken.
3
Den Dill wasschen, trocken tupfen und das zarte Grün abzupfen. Die Hälfte davon mit der Creme double, dem Senf, dem Zitrionensaft, dem Sherry udn etwas Salz verrühren, die andere Hälfte auf einem Schälchen zu Tisch bringen.
4
Den Käse grob raspeln, in eine Schale geben und mit den Butterflöckchen anrichten.
5
Jeweils ein Butterflöckchen im Raclettepfännchen zerlassen. Gasrnelen in die Butter legen, diese mit Senfcreme bedecken, mit Käse bestreuen und überbacken. mit etwas Dill bestreuen und mit Baguette essen.

KOMMENTARE
Garnelen in Senfcreme

Benutzerbild von Miez
   Miez
Ich bin Dein erster Gast und freu' mich, dass Du so was Feines gezaubert hast / ☆☆☆☆☆ schöne Grüße, Micha

Um das Rezept "Garnelen in Senfcreme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung