Holundergelee oder andere Gelees

Rezept: Holundergelee oder andere Gelees
Wenn man mal keine Zeit hat, aber ein leckeres Gelee möchte
10
Wenn man mal keine Zeit hat, aber ein leckeres Gelee möchte
00:30
13
10780
Zutaten für
20
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
700 ml
Holundersaft aus dem Reformhaus oder Bioladen
oder Johannisbeersaft
375 gr.
Gelierzucker 2:1
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Holundergelee oder andere Gelees

ZUBEREITUNG
Holundergelee oder andere Gelees

1
Den Saft mit dem Gelierzucker aufkochen. Sprudelnd weiter kochen lassen so ca 10 Min. Dann mit einem Teelöffel etwas Gelee auf eine Untertasse geben und nachdem erkalten den Finger hineintitschen und abschlecken. Seid ihr mit der Konsistens zufrieden, in saubere Twisst - off Gläser füllen. Auf den Kopf stellen, die Gläser, nicht euch
2
Bitte keine Bewertungen für dieses " Rezept" Es ist einfach zu simpel, ist eigentlich nur ein Tipp wie ihr schnell ein Gelee machen könnt
3
Ich habe nicht immer die Zeit für die doch recht aufwändige Geleezubereitung. Ausserdem schmeckt es besser als die viel teureren Fertigprodukte.

KOMMENTARE
Holundergelee oder andere Gelees

Benutzerbild von schnulli4
   schnulli4
Schnell und immer wieder lecker 5* GLG Steffi
Benutzerbild von Finchen2010
   Finchen2010
Hmm..Holunder mag ich sehr,.zudem ist er ja noch sehr gesund..also ist deine Gelee-Idee große Klasse!
Benutzerbild von schwalbenhof
   schwalbenhof
Super Gelee 5* LG Kirsten
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Das mag ich. Sehr lecker. LG, Tina
Benutzerbild von leckerli58
   leckerli58
ich bewerte trotzdem...weils es wirklich ein sehr schnelles und nicht so aufwändiges Rezept ist. 5* LG Rita

Um das Rezept "Holundergelee oder andere Gelees" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung