Eierschwämme in Rahmsauce

35 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eierschwämme 500 Gramm
Mehl 2 Essl
Olivenöl 2 Esslöffel
Schalotten,feingewürfelt 2 kleine
Salz ,Pfeffer ,Muskat etwas
Hühnerbouillon 150 ml
Sahne ,3 Essl. davon schlagen 200 ml
Thymian und glatte Petersilie Zweig
zitrone,Saft und abgeriebene Schale 1

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Eierschwämmli putzen,evtl.halbieren.....in eine Schüssel geben und mit 2 Esslöffel Mehl bestäuben.......gut mischen......dann in ein grobes Sieb geben und das Mehl (mit dem Sand und anderem) wiedergut absieben......jetzt sind die Eierschwämme sandfrei.........

2.Olivenöl erhitzen.......Pilze darin braten.......Schalottenwürfel beigeben und glasig dünsten.......alles mit Salz,Pfeffer und geriebenem Muskat würzen........

3.Hühnerbouillon dazugeben.....etwas einkochen.....Sahne beigeben und ebenfalls einkochen bis es sämig wird.....Thymian-und Petersilienblätter feinhacken.......beigeben und untermischen......

4.geschlagene Sahne unterheben........Saft und die abgeriebene Zitronenschale dazugeben und ebenfalls unterrühren........servieren.......

5.Tipp:dazu passen am besten Knödel

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierschwämme in Rahmsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierschwämme in Rahmsauce“