gebackene Tintenfischringe in 5 Varianten

Rezept: gebackene Tintenfischringe in 5 Varianten
Tintenfichringe, die mal nicht nach Pappe schmecken
2
Tintenfichringe, die mal nicht nach Pappe schmecken
01:00
1
1508
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
450 gr
Tintenfisch
2 Stück
Limette, hiervon der Sagt
0,5 TL
grobes Meersalz
1 EL
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
70 gr
Reismehl
Sonnenblumenöl zum Frittieren
Limettenspalten und süße Chilisauce zum Servieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
gebackene Tintenfischringe in 5 Varianten

Kartoffel-Möhren- Hähnchenburger

ZUBEREITUNG
gebackene Tintenfischringe in 5 Varianten

1
Grundrezept Kopf und Tentaklen von den Tintenfischkörpern abziehen. Die Schuulpe in den Körperhöhlen wegwerfen und die Körper /Tubes) in Ringe schneiden. Den Limettensaft über die Ringe träufeln, die Ringe nochmals im Saft wenden und im Kühlschrank 15 Minuten marinieren.
2
Inzwischen Salz, Pfeffer und Reismehl gut vermischen. Die Tintenfichringe abtropfen lassen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die Ringe im Mehl wenden.
3
Eine Pfanne zu zwei Drittel mit Öl füllen und auf 180°C erhitzen, bis ein Brotwürfel in 1 Minute braun wird. Die Tintenfischringe portionsweise 1 Minute in dem Öl frittieren, bis sie knusprig und goldbraun sind. Auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen nd noch heiß mit Limettenspalten zum Betträufeln und süßer Chilisauce zum Dippen servieren.
4
Variante 1: Scharfe Tintenfischringe Das Grundrezept zubereiten, dabei den Pfeffer durch 1TL getrocknete Chiliflocken ersetzen.
5
Variante 2: Würzige Tintenfischringe Das Grundrezept zubereiten, dabei 1 TL Kreuzkümmel zur Mehlmischung geben.
6
Variante 3: Tintenfischringe mit Koriander Die Tintenfischringe aus dem Grundrezept vor dem Servieren mit frischem gehacktem Koriander bestreuen
7
Variante 4: Tintenfischringe mit Zitrone Das Grundrezept zubereiten, dabei die Limettenspalten und den Limettensaft durch Zitrine ersetzen

KOMMENTARE
gebackene Tintenfischringe in 5 Varianten

Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Ich liebe Tintenfisch. LG, Tina

Um das Rezept "gebackene Tintenfischringe in 5 Varianten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung