Kürbis-Curry Hähnchen mit Reis

20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kürbis frisch gegart 150 g
Hänchenbrust 2
Reis 1 Tasse
Curry,Salz,Pfeffer,Muskat, etwas
Milch,Butter,Mehl,etwas Wasser oder Brühe etwas
Weißwein etwas

Zubereitung

1.Kürbis kochen (ca.5-8min.). Reis kochen. Hähnchenbrüste waschen,würzen und von beiden Seiten ca.2-3min in heissem Öl anbraten.Danach für ca.10min. im vorgeheiztem Ofen garen (werden supersaftig).

2.Für die Soße, Butter zerlassen, etwas Mehl einrühren und 1 Teelöffel Curry zugeben. Mit Weißwein ablöschen, Wasser oder Brühe aufgießen, Milch zugeben und 10min unter rühren aufkochen lassen.Den gegarten Kürbis zugeben, das ganze kurz durchpürieren und nach belieben abschmecken.

3.Dann alles auf einem Geschirr anrichten und schmecken lassen.... ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis-Curry Hähnchen mit Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis-Curry Hähnchen mit Reis“